• 1

Rätschbäsä Sarnä – der Verein!

Das letze Wochenende vor der Fasnachtswoche ist Geschichte. Am Freitag verweilten wir in Oberägeri bei den Fägerer. Unter dem Motto "Mange frei" liessen wir die Tiger und Elefanten zu unserem Sound tanzen. Ein aufwändig dekorierter Saal machte das ganze zu einem gemütlichen Abend und einen guten Start ins Wochenende.

Zeit zur Erholung hatten wir allerdings nicht. Schon am frühen Abend trafen wir uns bei Guido Fanger zum Gönnern. An dieser Stelle nochmals "Danke" Guido für deine grosse Unterstützung. Danach fuhren wir mit Walti-Mäsi (Gössi Carreisen) nach Horriwil wo wir unsere Freunde die BBS besuchten. Unter dem Motto "Dschungel" ging es auch an diesem Abend tierisch weiter. Zusammen mit der #Chatzemuisig Buochs, #Sunneguugger Ennetbürgen und den #Stollägusler Sachseln, war die Solothurner Party fest im Griff der Unterwaldner. Auch hier durfte eine geile Deko bestaunt werden, Kompliment an die Brummmbachsumpfer.

Die Vorfasnacht neigt sich dem Ende zu, bald geht es los!! Wir sind alle schon wahnsinnig aufgeregt, freuen uns wie kleine Kinder und können es kaum erwarten bis es endlich los geht. Starten werden wir die 41. RBS Saison am Mittwoch Abend in Hasle. Die Atrinkätä wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Wo wir wann sind, findet ihr in unserer Agenda. Schon jetzt wünschen wir allen Fasnachts-Begeisterten eine wundervolle 5. Jahreszeit.